Nike MD Runner

Nike MD Runner für Damen, Herren und Kinder

Nike MD Runner

Schuhe die man als Klassik des Citystyles bezeichnen kann und das, weil sie die charakteristische Form der Projekte aus den 90ern des vergangenen Jahrhunderts beibehalten haben. Nike MD Runner kamen auf den Markt in verschiedenen Versionen. Um seine Kunden glücklich zu machen entschloss sich der Konzern aus Oregon eine Serie von Schuhen zu erschaffen, in der sich Modelle befinden die sowohl zu verschiedenen Stylings passen wie auch an verschiedene Wetterbedingungen angepasst werden können.

Nike MD Runner während des Sommers

Während warmer Tage sind Nike MD Runner 2 LW die Lösung. Bei diesen Schuhen wurde unter anderen Kalbsleder benutzt. Der leichte Schaft aus einem luftdurchlässigen Netz garantiert nicht nur einen besonderen Look, aber auch die richtige Luftzirkulation. Die Sohle besteht aus eingespritztem Phylon-Schaum, was Einfluss auf die Gewichtreduktion des Schuhes hatte.

Nike MD Runner während des Winters

Ein guter Vorschlag um den Frost und Wind entgegenzuwirken sind die Nike MD Runner 2 Mid Prm, die sowohl für Männer wie auch für Frauen erhältlich sind. Der erhöhte Schaft dieser Schuhe besteht aus der Verbindung von Wildleder und Textilmaterial. Der hohe Kragen schützt vor Kälte, Schnee und Regen. In der Sohle befindet sich der dämpfende IP Schaum der für Komfort sorgt und zugleich die Gelenke schützt. Der untere Teil der Sohle sorgt, dank der besonderen Lauffläche, für guten Halt und schütz vor Stürzen, sogar auf dem rutschigsten Untergrund.

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren

OK, ich verstehe
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});[/script]