Suchbegriff ändern.
Versuche die Filterung zu vereinfachen.

Zurück

Fila Animal

Eine Kombination der heißesten Trends der letzten Saisons! Die signifikanten, chunky Silhouetten dieser Fila Ugly Shoes wurden mit Animal-Prints versehen. Diese explosive Mischung schafft das Animal Modell, welches alle Liebhaber des Streetwear und Mode die direkt von den Laufstegen kommt, begeistern wird. Dies ist definitiv eine Option für mutige Frauen!


Eine Rückkehr im schönem Stil

Fila wurde Anfang des 20. Jahrhundert in Italien gegründet. Anfangs produzierte die Marke Kleidung für Bergsteiger und Unterwäsche. Mit der Zeit trat es jedoch in den Markt für Sportbekleidung und -schuhe ein. Die mäßige Beliebtheit der Marke entwickelte sich jedoch in den späten 70er und frühen 80er Jahren zu einem wahren Boom, hauptsächlich aufgrund der Zusammenarbeit mit Tennisstars. Danach kam es zu einem richtigem Durchbruch – die Marke erweiterte ihre Geschäftstätigkeit um weitere Sportarten und das Fila-Logo wurde weltweit bekannt. Alles schön und gut, aber wie ist Fila aus der Welt des Sports in die Straßen der Stadt eingedrungen und warum verbinden wir sie hauptsächlich mit den Styles direkt aus den 90ern? Selbstverständlich geschah dies mit Hilfe der Musik. Genauer gesagt - dank bekannter Rapper. Nas und 2Pac sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Brand zu einem Phänomen und Symbol des Jahrzehnts geworden ist. Und obwohl sie mit dem Ende des Jahrhunderts für einen Moment in Vergessenheit geriet, feiert sie nun ihr Comeback. Zwar nicht mehr in italienischem Besitz, sondern in koreanischen Händen, klettert Fila wieder einmal an die Spitze. Sicherlich hilft ihr hierbei der Boom für Retro-Inspirationen und eine klare Verlagerung in die Richtung des Streetwear.


Ugly heißt jetzt modern

Und was ist das treffendste Symbol dieser Aussage? Natürlich die sogenannten Ugly Shoes, d. h. massives Schuhwerk, dessen Stil sich auf das in den 90er Jahren beliebte Schuhwerk bezieht, das hauptsächlich von älteren Menschen getragen wurde. Zu dieser Zeit war die Bezeichnung „Sneaker“ nicht geläufig, daher wurden bequeme Stoffschuhe mit Gummisohlen, einfach als Sportschuhe betitelt. Das was sie gemeinsam hatten, war eine weiße oder graue Farbgebung, ein Massivität und ein absoluter Mangel an Aufmerksamkeit gegenüber dem Design – sie sollten einfach praktisch sein, was im Widerspruch zum allgegenwärtigen Kitsch und den Farben der 90er Jahre stand. Als also im 21. Jahrhundert die Designer von Top-Marken diese scheinbar widersprüchlichen Tendenzen kombinierten, wurde das „ugly" schlicht und einfach auf der ganzen Welt... modern. Es gibt keine Streetwear Marke mehr, die nicht mindestens ein Paar „hässliche" Schuhe anbietet. Und einige spezialisieren sich sogar auf solche Modelle. Zu ihnen zählt unteranderem Fila. Ihre Disruptor fanden sich dank der dicken, gezahnten Sohlen, des massiven Obermaterials und der charakteristischen Nähte perfekt in diesem Style wieder. Nicht weniger wie die beliebten Modelle wie Dstr97, Adrenaline oder Ray.


Sneaker - Gone wild

Fila Animal ist die nächste Auflage der Ugly Shoes der Kultmarke. Diesmal wurden die Modelle Disruptor und Dstr97 ein wenig getunt und statt einer monochromen Farbgebung mit Animal Prints - Leoparden und Flecken - versehen. Dank dessen ohne auf die anderen charakteristischen Elemente der Schuhe zu verzichten, konnte ein interessantes Ganzes welches mit dem Kitsch- und Champ-Style spielt entstehen. Daher sind die Damen Fila Animal nicht nur stylisch, sondern zudem noch super bequem. Sowohl die Disruptor als auch die Dstr97 zeichnen sich durch massive Shapes aus, die auf dicken Sohlen basieren. Das Material, aus dem das Obermaterial besteht, ist langlebig, passt sich aber auch perfekt dem Fuß an - dank dessen hält es den Fuß an der richtigen Stelle, ohne übermäßigen Druck auszuüben. Hierbei hilft auch das umfangreiche Schnürsystem. Das Innere der Schuhe besteht aus Textilfutter, das Weichheit garantiert und sie selbst bei einem langfristigem Tragen nicht scheuern. Trotz verschiedenen Silhouetten bieten die Gummisohlen beider Modelle eine optimale Dämpfung und sind mit einem gutem Grip ausgestattet. Dank dieser Eigenschaften schaffen die Fila Animal einen außergewöhnlichen Komfort. Und zu was man sie tragen kann? Zu crazy Streetwear-Styles und monochromen Looks, für die sie ein Gegengewicht darstellen können. Die Animal Modelle sind ein starkes Element in Kombination mit einem einfarbigen Kleid. Aber du kannst sie ebenfalls mit deinem geliebten Sweatshirt und Cargo-Hose matchen - auch mit den mehrfarbigen. Dem Streetwear sind nun keine Grenzen mehr gesetzt. Überzeuge dich selber davon – und probiere es einfach mal aus.

×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').removeAttr('required');}});});[/script]