Converse Weiß

Weiße Converse für Damen und Herren

Weiße Converse

Weiße Schuhe hatten es in den letzten Jahren, wegen einer Pechsträne die sie mit dem Kitsch aus den 90-er verbinden schwer, sich im Streetwear einzufinden. Alle Modelle dieser Farbe haben sich nicht gerade an größerer Popularität freuen können, unabhängig von aufgedruckten Markenlogos am Schaft. Mit einer Ausnahme – Converse All Star Chuck Taylor, die seit fast hundert Jahren im Verkauf immer zum Kultmodel gehörten. Wieso gerade diese weiße Turnschuhe nie aus der Mode kommen?

Die Geschichte des Kultmodels

Das ersten Schuhmodelle Marquis Mills Converse entstanden schon im Jahre 1917. Man würde vielleicht aber nie von ihnen hören, würde ihnen der berühmte Basketballspieler Charles Taylor seine Aufmerksamkeit nicht schenken. Er glaubte so stark an die neue Marke, dass er beschlossen hat Converse in seiner Promotion zu helfen. Der NBA-Spieler beteiligte sich aber auch bei der Produktion der Knöchel-Sneaker, die seitdem viele Elemente entfalteten, die ihr Aussehen perfektionierten und die Funktionalität verbessert haben. An der Fußsohle erschien eine anliegende Lauffläche, die für sich auch andere Basketballspieler begeisterte. Am Schaft fand seither auch das Logo der Marke seinen Platz, das aus einen fünfzackigen Stern mit den Wörtern „All Star“ und mit dem Namen des Chuck Taylor, dass seinen Beitrag ehren sollte, besteht. In dieser Form überdauerte die Marke bis heute obwohl das Unternehmen seinen Eigentümer wechselte.

Design der Massen begeisterte

Mit der Zeit zeigte sich schnell, das die Schuhe über die Spielplätze hinauswachsten und sich in den Straßen zurechtfanden. Die populärste Ausführung? Natürlich die weiße! Die Klassik verteidigt sich am besten, deshalb wurden die charakteristischen Turnschuhe Converse All Star Chuck Taylor zum beliebten Schuhwerk Menschen verschiedener Milieus. Sie wurden nicht nur von Rockmusik Fans getragen, aber fanden Ihre Anhänger auch unter Menschen die den Komfort in der Ausgabeform des Tennisspielfeldes genießen wollen. Heute kann die Marke mit Sicherheit sagen, dass der Minimalismus und das spektakuläre Logo zum globalen Erfolg führten.

Weiße Converse – die Universalschuhe

Was die weißen Converse ausmacht ist, dass sie seit ihrer Entstehung ihren Design ohne große Veränderungen behalten haben. Die Projektanten führen von Zeit zu Zeit weitere Versionen ein, bei denen das Material zu einem mehr ausdauernden geädert wird, aber der größter Anerkennung erfreut sich auch weiterhin die klassische Form der Converse All Star Chuck Taylor in weißer Farbe. Sie wird von allen getragen. Von Businessmännern bis hinzu zu stillvollen Französinnen. Warum? Es gibt keine Zweifel das unter den Lifestyleschuhen gerade die weißen Converse zu den universellsten gehören. Sie sehen mit Sporthosen sowie mit Jeans außerordentlich gut aus. Sie passen zu einem leichten und luftigem Rock, aber auch zum modischen Mantel! Das Phänomen der weißen Converse ist für viele unverständlich. Obwohl sie schwer sauber zu halten sind und bestimmt nicht in jedem Wetter getragen werden können, greifen wir zu ihnen oft und mit großer Freude, unabhängig davon was wir an haben.

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren

OK, ich verstehe.
×