Filter einblenden

Filter auswählen

O’Neill Commuter Neo

Preis

von bis

-

Farbe

-

Größe

EUR 29.99

Größen:

41 42 43 44 45 46

Größen:

41 42 43 44 45 46

Größen:

41 43 44 45 46

79.95 €

29.99 €

EUR 29.99

Größen:

41 43 44 45 46

Größen:

41 42 43 44 45 46

Größen:

41 42 43 44 45 46

79.95 €

29.99 €

EUR 29.99

Größen:

41 42 43 44 45 46

Größen:

41 43 44 45 46

Größen:

41 42 43 44 45 46

79.95 €

29.99 €

O’Neill Commuter Neo – Surfwurzeln, heutige Universalität

O’Neill, die Marke mit kalifornischen Wurzeln, hat zu Anfang fast ausschließlich für Surfer und Snowboarder ihre Kleidungstücke und Accessoires gefertigt. Der Gründer Jack O’Neill und sein Sohn Pat haben sich in die Geschichte des Wassersports durch die großflächige Einführung des Neoprenanzuges und der Nylonschnur für das Surfboard eingeschrieben. Es wundert also nicht, dass sie es nicht dabei beließen und das Sortiment der Firma soweit vergrößerten, dass man ihre Bekleidung heute als „Lifestyleprodukt“ bezeichnen kann. Es ist jedoch immer noch in allen Entwürfen die Sonne Kaliforniens und die Inspiration der Wellen zu spüren. Die O’Neill Commuter Neo sind ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass die Marke weiterhin Historie mit Gegenwart und Zukunft vereint, sowie das Funktionalität und Design perfekt miteinander harmonieren.

Vom Sommer inspiriert

Kalifornien rult und das sieht man beispielhaft an den Entwürfen des Brands. Das Sortiment besteht in großen Teilen aus sommerlichen Garderobeelementen – kurzen Hosen, luftigen T-Shirts, Strandtaschen, Flip-Flops...sprich alles was sich mit dem Sommer verbinden lässt. Doch obwohl das Logo eine brechende Welle symbolisiert, so irren diejenigen welche glauben, dass dies das einzige Handlungsfeld der Firma ist. Heute sind das auch Jacken, Mützen und warme Schuhe. Ist es nur die Welle welche an die Herkunft der Produkte von O’Neill erinnert? Nein, es sind auch die Materialien aus denen die Kleidung, ihre Schuhe und Accessoires hergestellt werden. Es sind die Taschen aus wasserfesten Materialien, die Mützen und Schuhe in Meeresfarben, die hawaiiartigen Hosen und Röcke und natürlich Sportschuhe mit Einsatz von Spezialschaumstoffen und Materialien, die an Neoprenanzüge erinnern. So wie das Modell Commuter Neo. Schauen wir uns diese Schuhe doch noch etwas näher an.

Leichtigkeit und Universalität

Die O’Neill Commuter Neo sind Lifestyleschuhe die man an Tagen tragen kann, die aktiv gestaltet werden sollen. Diese Sneaker wurden mit ultra-leichten Materialien ausgestattet. Die Schaftenden erinnern an sich ideal an die Füße anpassende Socken und sichern auch bei ruckartigen Bewegungen guten Halt zu. Das Netzmaterial an der Front und die luftdurchlässigen Seitenpartien bewirken eine hervorragende Luftzirkulation. Dadurch wirst du, oder besser gesagt deine Füße, dich/sich auch während langer und intensiver Verwendungseinheiten in diesen Schuhen sehr gut aufgehoben fühlen. Die Sohle birgt obendrein eine EVA-Schicht in sich. Diese ist eine Garantie für ausgezeichnete Amortisation. Hinzu kommt eine stützende Inneneinlage aus Textilmaterial. Die Ousole wird durch Perforierungen vervollständigt und bewährt sich auf nahezu allen Untergründen. Sicherheitselemente an den Schnürsenkeln und an der Front wirken sich obendrein positiv auf den Produktlebenszyklus und die Widerstandsfähigkeit der Schuhe im Generellen aus. Sie kommen in zig Farbvarianten daher, sind aber alle angelehnt an Grau-, Schwarz und Marineblauschattierungen. Das bewirkt, dass sie sich in nahezu allen Streetwearlooks bewähren. Trete in das nächste Streetwearlevel ein – greife zu den O’Neill Commuter Neo.

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren

OK, ich verstehe.
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});[/script]