Suchbegriff ändern.
Versuche die Filterung zu vereinfachen.

Zurück

Das legendäre Projekt aus den 80ern, dessen Schicksal ungewiss war, gewinnt nun wieder die Herzen

Obwohl dieses Modell in diesem Jahr sein 39-jähriges Bestehen feiert und es heute viele gleichermaßen interessante Sneaker Designs auf dem Markt gibt, kann nicht geleugnet werden, dass der legendäre Nike Air Force 1 sich stetig an einer großen Beliebtheit der Sneakerheads erfreuen, die stets die heißesten Angebote im Blick haben. Dieser Zustand wird zweifellos durch die beeindruckende Anzahl an Farbversionen und Versionen beeinflusst, die mit interessanten Grafiken versehen sind, aber auch durch die Geschichte der Air Force, die sich von den Basketballschuhen zu einem unverzichtbaren Element des Streetstyles entwickelten. Alles begann im Jahr 1982, als Bruce Kilgore (Nike Designer, der unter anderem für die Silhouette des Air Jordan 2, Air Sock Racer oder die Entwicklung der legendären Shox-Technologie verantwortlich ist) beschloss, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und ein Schuhmodell schuf, das sich später als eines der meistverkauften Swoosh-Designs herausstellte. Die Inspiration für die charakteristische Silhouette der Air Force war die Pariser Kathedrale Notre Dame, deren Erscheinungsbild ein Impuls war, eine völlig neue Sohle für den Basketball zu entwerfen - eine Cup-Sohle, die mit einem rutschfesten Drehpunkt an ihrem Außenteil ausgestattet ist, die charakteristische, mehrsegmentierte Figur des Michelin-Mannes und der charakteristische Nike Approach Schuhkragen, der vorne etwas höher war als hinten.


Als Ergebnis wurden Basketballschuhe geschaffen, die sich nicht nur mit dem ursprüngliche Design auszeichnen, sondern auch durch die lange Beständigkeit, die von den Spielern sehr geschätzt wurde und die stark von der groben, massiven Silhouette beeinflusst wurden, die u.a. eine leistungsstarken Gummisohle und im Inneren mit einem stoßdämpfenden Luftsystem ausgestattet wurde. Die zeitlose Form der Air Force 1, die erstmals in einer High-Version auf den Markt kam, wurde von den damaligen NBA Legenden - Calvin Natt, Mychal Thompson, James Wilkes, Michael Cooper und Moses Malone, beworben - man muss zugeben, dass dies einer der besten Marketing Schachzüge war, da der Air Force 1 die Straßen der Stadt buchstäblich überflutete und Nike, ermutigt durch seinen Erfolg, zwei weitere Versionen der Kicks herausbrachte - Low und Mid. Obwohl der Sportriese 1984 gezwungen war, die Air Force aus seiner Kollektion zu streichen, da ihnen einfach die Ideen für der Gestaltung der Kicks fehlten, zwei Jahre später fanden sie allerdings wieder ihren Weg zurück in das Angebot und sind bis heute darin.


Das musst du einfach sehen! – Die Damen Nike Air Force 1 Sage Low

Obwohl seit der Neuauflage des legendären Projekts 25 Jahre vergangen sind, beweist uns das Designteam der Marke Nike immer wieder, dass es uns alle mehr als einmal überraschen wird. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist beispielsweise die Nike Air Force 1 Sage Low. Dieses Modell der Damen Kicks bietet einen universellen, aber dennoch effektiven Look, der sich auf die Retro Basketballschuhe bezieht, die in dieser Version mit einer massiven Plateausohle matchen werden. Das Obermaterial der Schuhe besteht vollständig aus natürlichem Wildleder. Dank zahlreicher Perforationen und eines klassischen Schnürsystems kannst du sicher sein, dass der Komfort und eine perfekte Anpassung an deine Vorlieben dich buchstäblich bei einem jedem Schritt begleiten wird. Dank des gezackten Profils, das das Design krönt, ist selbst die rutschigste Oberfläche für dich kein Problem mehr und das proprietäre Nike Air Dämpfungssystem garantiert Komfort auf dem höchstem Niveau. Es ist schade, das Design in diesem Projekt nicht zu erwähnen - die monochromen Farben, in denen das gesamte Obermaterial gehalten wurde, bilden einen großen Kontrast zur weißen Gummisohle, sodass du sicher sein kannst, dass alle urban Styles mit ihnen wirklich modern aussehen werden.


Wenn in deiner Sneaker Kollektion ein klassisches und nahezu obligatorisches Element, wie diese legendären Sneaker fehlt, die nach dem Flugzeug des amerikanischen Präsidenten benannt sind, ist es höchste Zeit, dies zu ändern. Die Damen Nike Air Force 1 Sage Low warten bei Sizeer.

Wähle deine Lieblingsfarbe der Nike Air Force 1 Sage Sneaker:

Checke die Tipps bezüglich der Nike Air Force Schuhe:

×
[script]/*$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ /* $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').removeAttr('required');}});});*/[/script]