AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

§ 1 GELTUNGSBEREICH


1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „ AGB”) der MIG Marketing Investment Group GmbH, nachstehend als Verkäufer bezeichnet, werden Bestandteil eines jeden Vertrages der zwischen dem Kunden und dem Verkäufer über www.sizeer.de abgeschlossen wird. Die AGB gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung. Wir stellen Ihnen die aktuelle Fassung der AGB auf unserer Internetseite www.sizeer.de unter dem Menüpunkt „AGB“ zur Verfügung. Überdies erhalten Sie unsere AGB zusammen mit der Auftragsbestätigung.

1.2 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon nicht berührt.

§ 2 BEGRIFFE


2.1 „Verbraucher” im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Persоn, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2.2 „Unternehmer” im Sinne dieser AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2.3 „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

§ 3 VERTRAGSPARTNER


Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: MIG Marketing Investment Group GmbH, Friedrichstrasse 58, 15537 Erkner, Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt/Oder, Registernummer: HRB 14578. Sie erreichen unseren Kundendienst montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 30 217 809 55 oder per E-Mail unter kundendienst@sizeer.de

§ 4 VERTRAGSSCHLUSS


4.1 Die Darstellung der Ware auf sizzer.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Einladung an den Kunden dar, ein Vertragsangebot abzugeben. Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde den Online-Bestellvorgang durchführen und zwecks Absendung der Bestellung den Button „Jetzt Kaufen“ anklicken. Die so ausgeführte Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware im Warenkorb dar.

4.2 Der Inhalt des Warenkorbs wird vor Absendung der verbindlichen Bestellung dem Kunden zusätzlich in einem Bestätigungsfenster angezeigt, dort kann der Kunde mittels Mausfunktion noch einmal Änderungen an der Bestellung durchführen.

4.3 Nach dem Auslösen wird der Kunde mit einer E-Mail über den Eingang der Bestellung informiert (Eingangsbestätigung). Die Eingangsbestätigung enthält eine Übersicht zu allen bestellten Artikeln und kann vom Kunden mit der Funktion „Drucken“ ausgedruckt werden. Die Eingangsbestätigung informiert den Kunden lediglich über den Eingang der Bestellung. Sie stellt keine Annahme des Antrags auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Annahme durch den Verkäufer zustande, die mit einer separaten E-Mail („Versandbestätigung“) erfolgt.

4.4 Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Der Verkäufer behält es sich insbesondere vor, Anträge abzulehnen, wenn die Bestellanzahl einzelner Artikel haushaltsübliche Mengen überschreiten.

4.5 Sofern der Kunde die Ware auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nebst den AGB per E-Mail nach Vertragsschluss zugesandt. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Daten der Bestellung sowie die AGB herunterzuladen und auszudrucken (Funktion „Drucken“). Darüber hinaus stellt der Verkäufer Informationen über vergangene Bestellungen im Log In-Bereich des Kunden zur Verfügung.

4.6 Durch die Aufgabe einer Bestellung über unsere Website garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindlich Verträge abschließen können.

§ 5 BESTELLVORGANG


Sie können den gewünschten Artikel unverbindlich durch Anklicken des „zum Warenkorb“-Buttons in den Warenkorb legen. Danach können Sie jederzeit den Inhalt des Warenkorbs durch Anklicken des „Warenkorb“-Buttons unverbindlich überprüfen, ändern oder Artikel wieder aus dem Warenkorb entfernen. Anschließend werden Sie durch das Anklicken des „zur Kasse“-Buttons zum Bestellprozess weitergeleitet. Nun müssen Sie Ihre Daten in die Bestellmaske eingeben, zusätzlich sind alle Pflichtangaben mit einem „*“ gekennzeichnet. Eine Registrierung ist für die Abgabe der Bestellung nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben und eine Zahlungsart ausgewählt haben, gelangen Sie durch das Anklicken des „Weiter“-Buttons zur Bestellübersicht. Dort können Sie Ihre Eingaben ein letztes Mal überprüfen und - sofern keine weiteren Änderungen vorzunehmen sind - die Bestellung durch das Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ abschließen. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

§ 6 PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN


6.1 Der angegebene Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Die beim Versand zusätzlich anfallenden Versandkosten sind dem Kaufpreis hinzuzurechnen. Die eventuell anfallenden Versandkosten werden vor der endgültigen Bestellung gesondert im Warenkorb ausgewiesen.

6.2 Alle Zahlungen haben grundsätzlich per Vorkasse zu Erfolgen. Im Bestellvorgang werden die verfügbaren Zahlungsmittel und Zahlungsmethoden zur Auswahl angezeigt. Üblicherweise stehen die folgenden Zahlungsmittel zur Verfügung: https://sizeer.de/versand-und-zahlungsarten

6.3 Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.

6.4 Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag bedingungslos verfügen kann:
(a) Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Belastung der Karte nach Abschluss der Bestellung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung mit Kreditkarten von Gültigkeitsprüfungen und Genehmigungsabfragen durch das jeweilige Kreditkarteninstitut abhängt. Sollte dieses die Zahlung an uns nicht genehmigen, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen und können ggf. keinen Vertrag mit Ihnen eingehen.
(b) Bei Wahl der Zahlung per Überweisung/Vorkasse muss die Gutschrift des vollen Betrags auf unserem Konto spätestens innerhalb von 18 Werktagen erfolgt sein. Bei Zahlung mit PayPal, PayPal Plus, Kreditkarte oder per Sofortüberweisung muss die Zahlung spätestens innerhalb 7 Werktagen erfolgt sein, Ansonsten wird die Bestellung automatisch storniert. Der Kunde wird über die Ablehnung/Stornierung unverzüglich informiert und ggf. verspätet eingehende Gutschriften unverzüglich zurückerstattet. Ihr Widerrufsrecht bleibt unberührt.

6.5 Durch die Aufgabe einer Bestellung über diese Website verpflichten Sie sich, uns Ihre richtige und vollständige E-Mail-Adresse, Postanschrift und/oder sonstige Kontaktdaten mitzuteilen, und erklären Ihr Einverständnis, dass wir diese Informationen verwenden dürfen, um Ihnen die Rechnung bzw. Korrekturrrechnung in elektronischer Form übermitteln zu können.

§ 7 LIEFERUNGBEDINGUNGEN


7.1 Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage nach dem Vertragsschluss.

7.2 Beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt und beträgt 3-5 Werktage nach dem Zahlungseingang.

7.3 Die Lieferung erfolgt mit unseren Versandpartnern ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Gegebenenfalls werden Versandoptionen zur Auswahl im Bestellvorgang angezeigt.

7.4 Die Versandkosten betragen EUR 4,00, ab einem Bestellwert von EUR 80,00 Euro ist die Lieferung kostenlos.

7.5 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 8 WIDERRUFSRECHT


8.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag andem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren erhalten hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

MIG Marketing Investment Group GmbH
Friedrichstraße 58
15537 Erkner
E-Mail: kundendienst@sizeer.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformularverwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfristreicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtsvor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

MIG Marketing Investment Group GmbH
Friedrichstraße 58
15537 Erkner
E-Mail: kundendienst@sizeer.de



Für einen kostenlosen Rückversand der Ware benutzen Sie bitte unser Retoure-Etikett, dass Sie mit diesem Link generieren können:
Link zum Retoure-Etikett


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tagzurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher.




(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An – MIG Marketing Investment Group GmbH
Friedrichstraße 58
15537 Erkner
E-Mail: kundendienst@sizeer.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleitung(*)

- Bestellt am (*) ./erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.


8.2 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

8.3 Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 8.2 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 9 FREIWILLIGES RÜCKGABERECHT


9.1 Für alle Einkäufe gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht ein begrenztes freiwilliges Umtauschrecht von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem freiwilligen Umtauschrecht können Sie auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) erworbene Artikel umtauschen.

Das freiwillige Umtauschrecht berechtigt nur zu einem Umtausch des gekauften Artikels gegen das gleiche Produktmodell in einer anderen Größe. Der Umtausch gegen einen anderen Artikel ist nicht möglich. Der Umtausch ist nicht möglich, sofern das Produktmodell in der angeforderten Größe nicht verfügbar ist. In diesem Fall wird Sizeer dem Kunden hierüber informieren und den Kaufpreis erstatten.

Zur Wahrung der Frist des freiwilligen Umtauschrechts reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Umtauschrechts innerhalb von 30 Tagen ab Warenerhalt mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Formular verwenden. Die Mitteilung ist zu richten an:

MIG Marketing Investment Group GmbH
Friedrichstraße 58
15537 Erkner
E-Mail: kundendienst@sizeer.de



9.2 Für einen kostenlosen Rückversand der Ware benutzen Sie bitte unser Retoure-Etikett, dass Sie mit diesem Link generieren können:
https://www.dhl.de/retoure/gw/rpcustomerweb/OrderEntry.action?hash=fffc098511f0923eeb65feb

9.3 Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Vorrausetzung für Ausübung desfreiwilligen Umtauschrechts ist, dass die Ware lediglich zu Testzwecken, wie in einem Ladengeschäft, anprobiert wurde und sie sich in unversehrtem Zustand befindet, sowie originalverpackt ist. Das freiwillige Umtauschrecht beschränkt zudem nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.

9.4 Das freiwillige Umtauschrecht besteht nur für Verbraucher.

§ 10 TRANSPORTSCHÄDEN


10.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

10.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 11 GEWÄHRLEISTUNG


11.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht.

§ 12 EIGENTUMSVORBEHALT


12.1 Der Verkäufer behält sich das Eigentum an den Kaufgegenständen bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

§ 13 AUSSERGERICHTLICHE STREITSCHLICHTUNG


13.1 Wir teilen gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz mit, dass wir weder gesetzlich verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

13.2 Plattform der EU-Kommission für außergerichtliche Online-Streitbeilegung:
Für die Beilegung der Streitigkeiten können die in der EU wohnenden Verbraucher die bei der EU - Kommission errichtete Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung nutzen. Diese ist unter dem folgenden Link erreichbar:
https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN


14.1 Vertragssprache ist deutsch.

14.2 Wir sind berechtigt, diese AGB - soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind - einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen, höchstrichterliche Rechtsprechung, Marktgegebenheit oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht notwendig ist. Außerdem vor jeder neuen Bestellung müssen Sie den aktuellen AGB durch aktives Anklicken zustimmen.

[script]$(document).ready(function(){$('.si-question').click(function(){$(this).toggleClass('active');$(this).next('.si-answer').animate({height:"toggle"});});});[/script]
Zurück

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren.

Ich akzeptiere
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').removeAttr('required');}});});[/script]