Zu was kann man die Nike Huarache anziehen?

nike huarache damen

Die Huarache, also eines der bekanntesten Modelle von Nike, geschaffen von einer Legende unter den Designern des Brands – Tink Hatfield, hören schon seit Jahren nicht auf zu ein Objekt der Begierde bei Streetwearfans in aller Welt zu sein. Diese Schuhe sind Anfang der 90er entstanden und obwohl ihre futuristische Silhouette Traditionalisten erschrecken hätte können, so hat sie doch ihre Herzen erobert! Bestimmt hatte auch die Marketingstrategie zum Erfolg der Serie beigetragen, war sie doch nur in begrenzter Stückzahl zu haben und wurde nur in kleinen Stores verkauft, nicht in den großen. Die eingeschränkte Verfügbarkeit führte zu Popularität und regte zum Kauf an. Schnell wollten fast alle die Huarache tragen. Deswegen sind nicht nur die Damen-, Kinder- und Juniorausführungen erschienen, sondern auch verschiedene Farboptionen (und gegenwärtig auch die Möglichkeit seinen eigenen Entwurf zu kreieren), so dass jeder sie an seine Styles anpassen konnte. Was kann man über die Huarache noch sagen?





nike huarache herren

Lauf- oder Lifestyleschuhe?


Was interessant ist: die Huarache sollten anfangs Laufschuhe sein. Das blieb aber nicht ohne Kommentare von Seiten professioneller Läufer. Sie kritisierten das Modell als nicht geeignet, da es ihrer Meinung nach an einer guten Luftzufuhr haperte. Jedoch bewirkte die gute Amortisation (eine dicke Sohle mit Air-Kissen), die Fersenstütze (charakteristisches Band aus robustem Gummi und elastischem, sich anpassendem Material) und der Schaft aus einem gelungenen Materialmix, dass die Huarache nicht nur zum Laufen benutzt wurden, sondern auch bei anderen Sportarten zum Einsatz kamen.

Das veranlasste Nike dazu eine Spezialedition (Run) zu starten, welche sich (unter Beibehaltung der besten Eigenschaften der klassischen Version) durch einen luftigen Schaft und Systemen zur Feuchtigkeitsabfuhr auszeichnet. Auf diese Weise wurden diese Schuhe wieder zu einem idealen Trainingsinstrument. Aber wie sich herausstellte, nicht nur. Das, was anfangs abschrecken konnte, sprich das Design, entpuppte sich als ihre stärkste Seite. Nun wollten wirklich alle die Huarache tragen – nicht nur auf dem Trainingsgelände, sondern im Alltag. So entstanden weitere Styleikonen.

Eine ausgezeichnete Stylevervollständigung


Die populärsten Farbversionen der Huarache, (triple black und die schwarze Version mit weißer Sohle) sind Sneaker, die, wenn es sein muss, gerne die Hauptrolle spielen, aber auch eine super Stylevervollständigung darstellen. Trage sie zum stylischen T-Shirt, zur Bluse, zum modischen Rock und sogar zu Jogginghosen. Vielleicht setzt du auch auf mädchenhaftes Rosa oder auf Beige? Fantastisch harmonieren sie im Set mit monochromatischen Stoffshorts und Röcken. Ausgezeichnet balancieren sie auch elegante Looks aus: klassisches Hemd, cigarette pants, und Trench – so sieht ein beliebtes Set bei Modeliebhaberinnen aus. Jedoch verpflichtet die sportliche Tradition der Huarache! Besonders deshalb, da die farbenfrohen Versionen gut zu sportlichen Outfits passen. Das kultige Nikemodell liebt Leggins sowie kurze Hosen und harmoniert mit diesen ganz ausgezeichnet. Du setzt auf Streetwear in purer Ausführung? Lederjacke, weite Hosen und Fullcap mögen ebenfalls deine neuen Sneaker. Dir ist noch nicht klar zu was du deine Nike Huarache anziehen sollst? Wir sagen es vor: zu was du immer Lust hast!




nike huarache
[script]$(document).ready(function() {$(window).scroll(function() { if ($(window).width() > 1024) {if($(this).scrollTop() >= $('.b-footer').offset().top - 1000) {$('.sidebar').addClass('is-sticky');} }}); });[/script]

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren

OK, ich verstehe
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1660_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1660_0').removeAttr('required');}});});[/script]