Wie reinigt man Lederschuhe?

braune New Balance 754 Schuhe

Eine regelmäßige Pflege ist die Grundlage

Lederschuhe sind eine Klasse für sich – jeder Sneakerhead weiß davon! Ihre Qualität und ihr Stil gehen Hand in Hand mit Beständigkeit und werden seit Jahrzehnten von nachfolgenden Generationen von Liebhabern der urbanen Mode (und nicht nur von ihnen) geschätzt. Damit deine Lieblings-Sneaker jedoch, weiterhin stylisch aussehen und mit dir Schritt halten können, musst du wissen, wie du dich am besten um sie kümmern solltest. Die Basis der täglichen Pflege ist natürlich ihre Reinigung... und das Leder hat diesbezüglich besondere Anforderungen. Lernen diese kennen und kümmere dich um deine Schuhe, damit sie sich mit einer perfekten Optik bei dir bedanken können.

Eine Frage des Materials

Mit was sollte man beginnen? Bevor du für die Notwendigen Mittel in den Laden läufst oder im Internet nach mehr oder weniger bewährten Tipps suchst, solltest du zuerst herausfinden, was du wirklich an den Füßen trägst. Nicht erst seit heute ist bekannt, dass Leder nicht gleich Leder ist und das verschiedene Materialien unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse haben. Wie also kannst du erkennen, aus welchem deine Schuhe sind? Natürlich heben sich die aus Narbenleder ab – der Glanz und Glätte sind hier sehr charakteristisch. Solche Sneaker mögen kein Wasser, aber ab und an kann man sie ohne allzu große Sorgen mit einem feuchten Tuch reinigen. Ganz anders sieht es bei Nubukleder oder Wildleder aus – diese Materialien vertragen absolut keine Feuchtigkeit und müssen regelmäßig gebürstet werden, um immer gut auszusehen.

schwarze Lacoste Esparre Schuheweiße adidas Stan Smith Sneakerbraune Nike Manoa Schuhebraune Helly Hansen The Forester SchuheConverse Chuck Taylor All Star Schuhe

Sorgen des Sommers

Wie Schuhe gereinigt werden sollen, hängt maßgeblich von der Art des Schmutzes ab – und natürlich von der Jahreszeit. Im Frühling und Sommer ist das häufigste Problem der Staub, der von den Straßen aufsteigt und sich auf den Sneaker niederlässt. Unabhängig von der Art des Leders, aus dem deine Schuhe bestehen, ist für diesen Zweck, eine Bürste mit einer Gummispitze und weichen Borsten hilfreich. Mit ihrer Hilfe wirst du den Schmutz des Sommers los. Das Bürsten sollte jedoch sanft sein, insbesondere bei Nubuk- oder Wildlederschuhen, da schlecht behandeltes Haar einfach ausfallen und unschöne Flecken verursachen kann. In ähnlicher Weise kannst du auch Sneaker aus Narbenleder reinigen, obwohl in diesem Fall auch ein leicht mit Wasser angefeuchtetes Baumwolltuch den geforderten Nutzen erfüllt. Wischen beim Reinigen des Obermaterials auch die Seite der Sohle ab, insbesondere wenn diese weiß ist, und lege die Schuhe dann zum Trocknen – unbedingt an einen belüfteten, dunklen Ort.


Die richtige Pflege auch im Winter

Wenn der Sommer endet und der Herbst beginnt, liegt vor unseren Schuhen eine harte Zeit. Der Staub, des Sommers ist nun vergessen - die wahre Herausforderung sind nun Feuchtigkeits- und Schlammflecken, sowie das Salz, welches großzügig auf die Straßen gestreut wird. Vor allem letzteres kann zur wahren Gefahr für das stylischen Obermaterial werden. Das Salz kann eine starke Reaktion auf dem Leder hervorrufen und unsere Schuhe so irreversibel zerstören. Daher sind bei der Reinigung Präzision und die richtige Technik gefragt. Beginne traditionell damit, die Oberfläche zu bürsten und die auf dem ersten Blick sichtbaren Schlammklumpen zu entfernen. Du kannst deine Sneaker aus Narbenleder mit einem Tuch abwischen, das mit einer Lösung aus Wasser und einem milden Reinigungsmittel, z. B. Babyseife, angefeuchtet ist. Bei schwererem, besonders hartnäckigem Schmutz eignet sich jedoch eine vom Hersteller empfohlene Spezialzubereitung - Haarshampoo oder Mousse - am besten. Solche Produkte eignen sich auch am besten zum Reinigen von Wildleder- und Nubukschuhen - sie sind präzise, aber auch sanft.

Sorge für den richtigen Schutz!

Ein altes Sprichwort besagt, dass Vorbeugen besser ist als Heilen. Dies ist wahr, aber bei Lederschuhen kann man sogar mehr sagen: Beuge vor, denn manchmal kann es für die Behandlung schon zu spät sein. Schmutz, von Salz oder Schlamm, können unschöne Flecken oder Kratzer hinterlassen, die sich nicht mehr so leicht ablösen lassen... wenn überhaupt. Glücklicherweise kann man sich vor den irreversiblen Zerstörung der Lieblings-Ledersneaker schützen. Wie? Durch ein reguläres Imprägnieren des Obermaterials. Eine speziell ausgewähltes Präparat - für Narben-, Wildleder- oder Nubukleder - schützt die Oberfläche des Schuhs vor Schmutz und Feuchtigkeit. Diese Schicht hält dann einige Zeit (vom Hersteller angegeben), aber um sicherzustellen, dass deine Schuhe immer sicher sind, lohnt es sich, die Behandlung mindestens einmal pro Woche zu wiederholen. Achten auch darauf, deine Ledersneaker am Ende der Saison zu imprägnieren, wenn du sie wieder sicher im Schrank verstaust. Dank dessen werden diese wie neu aussehen, wenn du sie in ein paar Monaten wieder hervorholst.


Siehe auch:
Wie reinigt man Nubukleder Schuhe?
Wie du deine Vans aus Leder reinigen kannst?
Wie reinige ich die Stoffschuhe von Vans?
Wie soll man die Wildlederschuhe sauber machen?
Wie soll man die Vans Authentic richtig reinigen?
Wie sollen Stoffschuhe gereinigt werden?

Lederschuhe Kollektion

74.95

19.99 €

34.99

23.99 €

29.99

23.99 €

39.99

23.99 €

39.99

23.99 €

59.99

23.99 €

34.99

23.99 €

39.99

23.99 €

34.99

23.99 €

99.99

27.99 €

44.99

27.99 €

99.95

27.99 €

39.99

27.99 €

44.99

27.99 €

74.95

27.99 €

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren.

Ich akzeptiere
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').removeAttr('required');}});});[/script]