Reebok Classic Leather Geschichte

Wir schreiben das Jahr 1895. So weit reicht die Geschichtslinie von Reebok zurück. William Forster, damals gerade einmal 14 Jahre alt, bekommt in seinem Zimmer die täglich in der väterlichen Konditorei stattfindenden Unterhaltungen mit.

Fakten über Reebok Classic Leather

Eine Legende der Großstadtstraßen!

Ausgezeichneter Tragekomfort, tadelloses Design und eine Historie, die eines echten Streetwearkönigs würdig ist – lerne die Geschichte der Marke und des Entwurfs kennen, welche/r die Herzen von Millionen Sneakerheads auf der ganzen Welt im Sturm erobert hat. Der Reebok Classic Leather ist ohne Zweifel die Nummer Eins im Angebot des amerikanischen Brands. In welchen Gegebenheiten er entstanden ist, was ihn ausmacht, warum er so populär geworden ist – lerne die Legende urbaner Mode näher kennen und vervollständige deine Kollektion mit dem Sneaker, welcher in jedem Winkel der Welt enorme Erfolge feiert.

Reebok Classic Leather bd4410

1958

Wir schreiben das Jahr 1895. So weit reicht die Geschichtslinie von Reebok zurück. William Forster, damals gerade einmal 14 Jahre alt, bekommt in seinem Zimmer die täglich in der väterlichen Konditorei stattfindenden Unterhaltungen mit. Der junge Brite projektiert hier seine ersten Laufschuhe und eröffnet ein Business. 1958 erneuern seine Söhne das Erscheinungsbild der Firma J. W. Forster and Sons, die in Kürze eine wahre Legende werden soll. Wie ein „grey rhebok“ (pelea capreolus – afrikanische Rehantilope) rennt die Marke ihrer Konkurrenz schnell davon.

Reebok Classic Leather Rote

1983

Reebok wird endgültig zum Klassiker. Es entsteht ein Sneaker mit fantastischem Wiedererkennungswert – der Reebok Classic Leather. Projektiert als Laufschuh, gelangt er schnell von den Laufbahnen auf die Straßen europäischer Städte.


Reebok Classic Leather Schwarz

Die 90er

Auf der Insel wird der Classic Zeuge der britischen Musikszene - der Grunge- wie der Klubkultur gleichermaßen. In der internationalen Hip-Hip-Kultur angekommen, gelangen die „Rees“ (unter diesen Namen sind sie in den Rapslang eingegangen) mit Leichtigkeit über Ozeane. Schnell erlangen sie in den Staaten eine starke Marktpräsenz. In der zweiten Dekade ihres Bestehens beweisen die Reebok Classic Leather, dass sie fähig sind Grenzen zu überwinden: musikalische, kontinentale und -last but not least- die zwischen Sport und Streetstyle.


35 Jahre Reebok Classic Leather

2018

Die Klassiker feiern das 35. Jahr seit ihrer Premiere. Jay-Z, 50cent, Kendrick Lamar – was vereint sie? Alle sind im Laufe der Zeit zu begeisterten Reebokträgern geworden. „Let's put on our Classics and have a little dance, shall we?“ – rappte Mike Skinner aka The Streets auf seinem Debütalbum. Egal ob du leichten Schrittes durch die Straßen tanzt oder hart auf die Erde trittst – in deiner Sneakerkollektion sollten die Rebook Classic Leather nicht fehlen.

Reebok Classic Leather Weiße
Reebok Cl Leather

Lerne das Angebot von Sizeer kennen

Klassisches Schwarz für ihn, oder aber frisches Weiß für sie? Pastellartige Perlen oder außergewöhnliches Rot? Bei Sizeer findest du eine reichhaltige Sneakerauswahl des Reebok Classic Leather. Die Marke präsentiert immer wieder neue, aufgefrischte Versionen dieses Kultschuhs aus ihrer Classic-Linie. Willst du auf dem Laufenden sein, wenn es um Neuigkeiten aus der Streetwearwelt geht? Checke das Angebot von Sizeer und du kannst sicher gehen, dass dir nichts entgehen wird. Schlage bei deiner Lieblingsversion des Reebok Classic Leather zu und ab geht´s auf die Großstadtstraßen!


[script]var $animation_elements = jQuery('.animacja');var $window = jQuery(window);function sprawdz_widok() { var window_height = $window.height(); var window_top_position = $window.scrollTop(); var window_bottom_position = (window_top_position + window_height); $.each($animation_elements, function() { var $element = jQuery(this); var element_height = $element.outerHeight(); var element_top_position = $element.offset().top; var element_bottom_position = (element_top_position + element_height); if ((element_bottom_position >= window_top_position) && (element_top_position <= window_bottom_position)) { $element.addClass('widok'); } else { $element.removeClass('widok'); } });}$window.on('scroll resize', sprawdz_widok);$window.trigger('scroll');[/script]

Um deine Präferenzen kennen zu lernen und dir die Suche auf unserer Seite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Wenn du weiter auf unserer Seite bleibst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr über Cookies und ihren Verwendungszweck kannst du hier erfahren

Ich akzeptiere
×
[script]$(document).ready(function() { /* MP - Bug ENPSUP-12079 */ $('#js-header').mouseenter(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '0'); }); $('#js-header').mouseleave(function() { $('.zoomContainer').css('z-index', '100'); });});$(document).ready(function() { $('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_loyaltyClubJoin').change(function(){if($(this).is(':checked')) {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').attr('required', '');} else {$('#cart_flow_address_step_loyaltyScheme_consentForm_consent_1720_0').removeAttr('required');}});});[/script]